Alpine Kurzexkursion

Gemeinsam erlebten die Schüler der Q11 die Einzigartigkeit der Tiroler Alpen. Bei unterschiedlichen Aktivitäten wie einer schweißtreibenden 6-stündigen Wanderung auf den Kirchberg über die Steinernen Stiege im Kalktal, spannenden Parcours in schwindelerregender Höhe ohne Risiko, Gleichgewichtssschulung beim Stand-Up-Paddling und einem kühlen Bad im Pillersee (17 Grad Celsius) oder mentalem Training beim Bogenschießen sowie einem anspruchsvollen Orientierungslauf bewiesen unsere Schüler extremes Engagement und Durchhaltevermögen. Besonders zu erwähnen, war ihre Gruppendynamik und ihre Sozialkompetenz.

Insgesamt ein voller Erfolg für alle Teilnehmer - Schüler wie Lehrer! 

D. Greiner-Perth