Dr. Freudenstein zu Besuch

Im Rahmen des „Tages der freien Schulen“ besuchte Frau Dr. Astrid Freudenstein (MdB) am 27. Januar unsere Schule.

Im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der Q11 berichtete die CSU-Abgeordnete nicht nur von ihrem spannenden politischen Alltag im Bundestag, sondern auch von ihrer aktuellen Kandidatur für das Amt als Oberbürgermeisterin in Regensburg.

Auf die Nachfrage, wie sie den Spagat zwischen Beruf in Berlin und Familienleben in Regensburg meistere, erklärte die begeisterte Politikerin, dass dies durchaus eine große Herausforderung sei. Das Bewusstsein, durch ihre Arbeit in verschiedenen Bundestagsausschüssen etwas bewirken zu können, entlohne jedoch den hohen zeitlichen Aufwand. Allerdings versicherte Frau Freudenstein mit Blick auf die Wahlen im März, dass sie sich freuen würde, ihre hauptberufliche Tätigkeit in die Heimat zu verlagern. Zu dem bestünde in der Kommunalpolitik ein größerer Handlungsspielraum.

 

Besonderes Interesse zeigten die Schülerinnen und Schüler an den kommunalpolitischen Zielen, die Frau Dr. Freudenstein, sollte sie die Wahl im März für sich entscheiden können, in Regensburg umsetzen möchte.

Wir danken Frau Dr. Freudenstein für ihren Besuch und die Einblicke, die sie uns in das Leben einer Politikerin gewährte!