Glückstag

Am Donnerstag, den 05.07.2018, stand alles im Zeichen des „Glücks“

Als einer der wichtigsten Eckpfeiler im Leben wurde das Thema „Glück“ in allen Klassen und in allen Fächern beleuchtet. So stellten sich die Schüler nicht nur die Frage „Was ist Glück?“ oder „Was macht glücklich?“, sondern sie lasen Geschichten über das Glück, schrieben Glücksgedichte, sangen Lieder zum Thema Glück oder beschäftigten sich mit der Wahrscheinlichkeit eines Gewinns beim Glücksspiel in Mathematik. Neben den regulären Unterrichtsfächern fanden in den 7., 9. und 10. Klassen auch Kurse zur Wiederbelebung statt sowie in den 9. und 10. Klassen ein Workshop zum Thema „Achtsamkeit“.

 

 

Des Weiteren berichtete die Schülerin Paula Höfel über ihr glückliches halbes Jahr im „Klassenzimmer unter Segeln“ und die Extremsportlerin Holly Zimmermann informierte die Schüler über „Glück im Sport“. Abends hatte das P-Seminar „Gesundheitswoche“ einen Vortrag mit Herrn Dr. Dobmeier organisiert, der über Stress, Burnout und Depressionen bei Jugendlichen sprach.

Abgerundet wurde der Tag von unserer Schulküche, die uns mit dem hervorragenden Mittagessen besonders glücklich gestimmt hat.