GT- Advents-Kicker-Turnier

Für die GT-Klassen hieß es in der Vorweihnachtszeit noch einmal Höchstleistungen abrufen: Neben schulischen Herausforderungen ging es für einige auch darum, am Kickertisch zu bestehen. 16 Mannschaften aus 7 Klassen der Unterstufe sowie 12 Teams aus den achten Klassen traten in gemischten Mannschaften an, um den Wanderpokal, Ruhm und Ehre in ihr Klassenzimmer zu spielen. Ein klares Regelwerk sowie Schiedsrichterteams gewährleisteten einen reibungslosen Ablauf. Bevor die Siegermannschaft des Turniers besagten Pokal ihr eigen nennen durfte musste noch eine Auswahl aus Lehr- und Betreuungskräften im Premiumspiel besiegt werden. In einem packenden und umjubelten Duell unterlag die GT7b knapp aber verdient der Lehrerauswahl. Auch das Top-Team der achten Klassen um Herrn Braumandl musste sich trotz taktischer Raffinessen im Premiumspiel geschlagen geben. So gelang es leider dieses Jahr keiner Schülermannschaft den Pokal zu erringen, doch die Vorfreude und Lust auf Revanche im nächsten Turnier sind groß. Der Ball soll schon bald wieder rollen!