In Vielfalt vereint

Europatag im Privat-Gymnasium Pindl

Wie in jedem Jahr wurde auch heuer wieder pünktlich am 9. Mai der Europatag mit festlichen, interaktiven und informativen Aktivitäten Schule begangen. Frau Fischer, Mitarbeiterin im Ganztag, hatte in ihrer Funktion als Präsidentin des Fördervereins europäische Kontakte und Europabeauftragte Sinzing im Vorfeld die Schüler verschiedener Klassen und Altersgruppen dazu animiert, sich mit viel Engagement und Einsatzbereitschaft mit Europa auseinanderzusetzen. So entstanden vielfältige Aufführungen zu den Themen Abbau von Vorurteilen, Aufräumen von Klischees, Länderpräsentationen in Kooperation mit Frau Krippner als zuständige Geografie Lehrkraft und vieles mehr. Auch eine Umfrage mit dem Thema Europa-Präsenz in der Schule wurde vorbereitet und ein Europa-Sketch einstudiert. All diese Schülerbeiträge sollten die Bedeutsamkeit dieses Anlasses unterstreichen. Das Kammerorchester, der Unterstufenchor und der Chor der Q11 sorgten mit ihren Lehrkräften für die musikalische Umrahmung und so ertönte gleich zu Beginn die Europahymne Freude schöner Götterfunken.

 

Neben der Würdigung der Geburtsstunde der Europäischen Union durch den französischen Außenminister Robert Schumann im Jahr 1950 richtete sich der Appell an die anwesenden Schülerinnen und Schüler, sich zu informieren, auch wenn sie noch nicht wahlberechtigt seien und noch nicht zur Europaurne schreiten dürfen. „Lasst euch anstecken von der Begeisterung der Menschen, die sich in den Dienst der europäischen Völkerverständigung stellen und das Miteinander und Füreinander als das Wichtigste im friedlichen Zusammenleben auf europäischer Ebene ansehen“, so erschallte der Aufruf an die Teilnehmer der Feierstunde. Zu diesen Menschen gehört auch Frau Fischer, die auch heuer wieder mit viel Herzblut diese Feier vorbereitet hatte.

Die angebotenen Spezialitäten aus verschiedenen europäischen Ländern – hergestellt zumeist von den Schülern selbst – hatten sich die engagierten Mitwirkenden in der Pause redlich verdient. Gelebte Vielfalt – nicht nur zu diesem Anlass geeint.

Wer Lust hat, mehr von dieser Veranstaltung zu sehen, findet auf TVA einen Beitrag unter: https://www.tvaktuell.com/mediathek/video/regensburg-europatag-am-pindl-gymnasium-2/ .

Pernul, stellvertretende Schulleiterin