Jugendbeirat zum Dritten: das Wahllokal 2020

Am Freitag, den 6. März 2020 unterhielten unsere SchülerInnen zum dritten Mal ein Wahllokal für die Wahl zum Jugendbeirat der Stadt Regensburg. Schon lange hatten sich zahlreiche Jugendliche aus dem ganzen Stadtgebiet mit Flyern und Plakaten im Schulgebäude bekannt gemacht. Am letzten der möglichen Wahltage in dieser Woche sorgte die Klasse 10c zusammen mit zwei MitarbeiterInnen des städtischen Amtes für kommunale Jugendarbeit für einen reibungslosen und ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl. Dazu hatte das städtische Gartenamt (sic!) im Vorfeld eine original Wahlurne sowie Wahlkabinen, die gut eine Woche später schon wieder für die Kommunalwahl verwendet werden, ins Haus geliefert.

 

 

 

 

Die Wählerregistrierung verläuft bei dieser Wahl inzwischen online, was ein durchaus interessanter Aspekt (nicht nur) für die WahlhelferInnen ist – und dank unserer guten technischen Ausstattung auch einwandfrei funktioniert. Wie in den Jahren zuvor verlief auch dieser Wahlgang störungsfrei und bildet inzwischen einen erfreulich unaufgeregten und selbstverständlichen Bestandteil unseres Schullebens.

Werner Schottenloher/6.III.‘20