Juniorwahl 2018

Zwei Tage vor der „echten“ Landtagswahl: die Juniorwahl im Klassenzimmer

Erstmals konnten unsere Schüler und Schülerinnen der 10.Jahrgangsstufe am 12. Oktober im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme abgeben. Diese Form der Begleitung der Landtagswahl wurde unter der Schirmherrschaft der Landtagspräsidentin Barabara Stamm und des Kultusministers Bernd Sibler an ca. 700 Schulen im Freistaat durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit vergleichsweise sehr hoher Wahlbeteiligung zeigten die Schüler und Schülerinnen ernsthaft und reibungslos Interesse am Wahlgang, zu dem sie mit einer personalisierten Wahlbenachrichtigung eingeladen worden waren. Ein mehrköpfiges Wahlhelferteam sorgte für den ordnungsgemäßen Ablauf im Wahllokal und dokumentierte diesen mit regulären Wählerverzeichnissen. Am „richtigen“ Wahlabend werden die bayernweiten Junior-Ergebnisse zeitgleich mit der Wahlentscheidung zum Bayerischen Landtag unter www.juniorwahl.de veröffentlicht.