Keine Leichen im Keller

Wir gratulieren unserer Schülerin Viona Kagerer zusammen mit ihren MitautorInnen M. Bittner, A. Schmid, B. Scheuerer und V. Seewann zur Auflage ihres ersten Romans "Keine Leichen im Keller". Im Verlauf einer zweijährigen Schreibwerkstatt der Regensburger Schülerakademie unter der Leitung von Barbara Krohn, entstand dieses äußerst lesenswerte Buch über das große Abenteuer namens: Leben.

Wir laden Sie ganz herzlich zu einer Lesung mit unseren jungen Autoren

am 01. März 2018, um 14:00 Uhr

in unsere Aula ein.

Ein Mietshaus wie jedes andere - doch sein geheimer Untergrund birgt magische Wege in andere Welten. Geht man in den Keller, um Bier zu holen, Wäsche aufzuhängen, in altem Gerümpel zu stöbern, dann kann es durchaus passieren, dass man sich plötzlich in Rom wiederfindet wie Edi, Leiter eines Edeka-Marktes. Oder wie der kleine Nick dem verstorbenen Großvater begegnet und ein Familiengeheimnis lüftet. Karin aus dem ersten Stock reist durch ein Gemälde in Zeit und Leben ihrer Vorfahren. Die junge Ellen gelangt in einen seltsamen Wald mit sprechenden Tieren. Und der Student Rockey wird durch einen Spiegel gesogen und gerät in eine eisige Welt der nichterfüllten Kinderwünsche.