Lesen ist Kino im Kopf

Die SchülerInnen des Privat-Gymnasiums PINDL nutzten den bundesweiten Vorlesetag am 20.11.20 dazu, dem miniPINDL eine kleine Freude zu bereiten:

Anna Schmid und Sara Brenninger-Serrano (Klasse GT 7b) lasen den beiden Kindergartengruppen des miniPINDLs, den „Kängurus“ und den „Indianern“ aus ihren Lieblingsbüchern „Der Rabe Socke“ und „Die Olchis“ vor.

Da dies ja momentan live nicht möglich ist, schöpften wir unsere digitalen Möglichkeiten aus: Die Pindl-Schüler trugen ihre Geschichten vor dem iPad vor, während die Kindergartenkinder vor einer Leinwand saßen, wohin die Lesung übertragen wurde. Beide Seiten waren von der Aktion begeistert!

Johanna Bader und Blanca Seifert (Klasse GT7b) wiederum erstellten Videos, in denen sie vorlasen, welche ebenfalls dem Kindergarten geschickt wurden.

Lesen macht eben einfach Spaß!!!