Säure und Lauge

Schülertag der Chemiedidaktik an der Universität Regensburg

Am 14.01.2020 durften die NTG-Schüler/innen der 9a und 9d einen Vormittag im Schülerlabor verbringen.

Chemie-Lehramtsstudierende entwickelten Unterrichtseinheiten im Rahmen eines Seminars zur Planung und Analyse von Chemieunterricht. Unseren Schüler/innen wurde die Möglichkeit gegeben, neben theoretischen Einheiten zum Thema „Saure und basische Stoffe im Alltag“, selbst zu experimentieren, was das Interesse natürlich erheblich steigerte. Die Studierenden hingegen konnten so bereits während des Studiums erste Lehrerfahrungen sammeln. So waren Schüler/innen von Heute an der Ausbildung der Chemielehrer von Morgen beteiligt.

St. Schmaußer, J. Brunner-Fründ