Tutoren spielen „Osterhase“

Sie kennen unsere Tutoren aus der 9. Jahrgangsstufe als fleißige Verkäufer hinter der Kuchentheke bei Elternsprechtagen oder als eloquente Begleiter potenziell neuer Schülerinnen und Schüler an Schnuppernachmittag oder Tag des offenen Schulhauses. Für die Lehrkräfte der 5. Jahrgangsstufe gelten die Tutoren mittlerweile als wertvolle Unterstützer und liebevolle Vertraute der „Kleinen“ auf Augenhöhe.

Unter Anleitung von Vertrauenslehrerin Silke Opitz verwirklichten die Tutoren einen lang gehegten Traum: Osterhase spielen.

Dazu packten die Tutoren kleine Osternester und versteckten sie akribisch im Pausenhof. Für die begeisterten 5.-Kässler war es nicht immer einfach, die Nestchen zu finden — manchmal musste man sogar auf den Bäumen suchen.

Alles in allem eine gelungene Idee, die sicher auch in den nächsten Jahren wiederholt wird.

Silke Opitz, Dr. Dagmar Stark