Spendenlauf

am 11.07.2018

Wings for Life
Die Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, dass Querschnittslähmung auf Grund von Rückenmarksverletzungen heilbar werden muss. Daher unterstützt sie weltweit Forschungsprojekte. Mittlerweile konnten sie schon zahlreiche Erfolge erzielen, die berechtigte Hoffnung auf Heilung geben. Die Stiftung hat sich ein sehr herausforderndes und gleichzeitig großartiges Ziel gesetzt, das sich lohnt zu unterstützen. Die Hauptursache von Verletzungen am Rückenmark sind Unfälle im alltäglichen Leben, gefolgt von Sportunfällen - es kann also leider jeden treffen. Um so wichtiger ist es, der Stiftung zu helfen. Alle Spenden an die „Wings for life“ - Stiftung fließen dabei grundsätzlich zu 100% in die Forschung.

asdasd