Schulleben

  • UMWELT MACHT SCHULE … vom

    … ist ein Umwelt- und Medienprojekt des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit zehn Tageszeitungen und 30 weiterführenden Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet.
    Voller Elan und mit großem Eifer befinden sich die Mädchen und Jungen der Klasse 9b gerade in der „heißen Phase“ der Recherche für ihre Zeitungsartikel, die auf einer Themenseite in der Mittelbayerischen Zeitung erscheinen werden.


    Weiterlesen …

  • AG Organspende vom

    Medizinstudenten der Universität Regensburg informierten am 17.1. bzw. 19.1.2017 unsere vier 10. Klassen zum Thema Organspende.


    Weiterlesen …

  • Spanisch-Crashkurs für interessierte Eltern vom

    Spanien ist seit etlichen Jahren das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen – grundlegende Kenntnisse der spanischen Sprache besitzen aber leider dennoch nur die Wenigsten; es ist also höchste Zeit, sich diese anzueignen! Schüler des Privat-Gymnasiums Pindl haben dazu seit Einführung des neusprachlichen Zweigs vor einigen Jahren Gelegenheit, aber viele Eltern hatten leider entweder nie die Chance in ihrer eigenen Schulzeit Spanisch zu belegen oder haben Vieles wieder vergessen -
    Dieses Problems hat sich das Projekt-Seminar „Crashkurs Spanisch“ angenommen!

    Elternbrief


    Weiterlesen …

  • Rechnende Weihnachtswichtel vom

    Die Klasse 6c nimmt an „Mathe im Advent“ teil

    Bereits im November meldete sich die Klasse 6c bei „Mathe im Advent“ an und freute sich auf den Wettbewerb und die kommende Adventszeit. Natürlich gab es von Frau Schmaußer auch einen richtigen Adventskalender mit Schokolade, von dem jeder Schüler ein Türchen öffnen durfte.

    In den Aufgaben musste man dem Weihnachtsmann und den Weihnachtswichteln bei den Vorbereitungen für Weihnachten helfen. Zum Beispiel sollte bei der ersten Aufgabe die Platzordnung für die Wichtelkonferenz bestimmt werden. Insgesamt konnte vom 1.12. bis zum 24.12. jeden Tag eine neue Aufgabe bearbeitet werden.


    Weiterlesen …

  • Alle Jahre wieder ... vom

    ...kommt die Weihnachtszeit und mit ihr das Basteln von Wunderkerzen im Chemieunterricht. In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien rührten sowohl die kleine Gruppe der Naturwissenschaftler aus der GT 8b, als auch die „Sprachler“ aus GT 9a, GT 9b und G 9c eine „geheime Masse“ aus Bariumnitrat, Magnesium, Eisen und Stärkepulver mit Wasser an und drapierten sie an ein Holzstäbchen. Am letzten Schultag vor den Ferien war es dann endlich soweit.


    Weiterlesen …


  • Seite 25 von 25