Privat-Gymnasium PINDL
Fachoberschule   •   Realschule   •     •   Internat   •   Kinderhaus

Kunstprojekt „Du darfst Gefühle zeigen!

Pandemie, Krieg in Europa, dazu kommen alltägliche Herausforderungen und private Sorgen - Das ist aktuell viel zu bewältigen. Umso wichtiger ist es, gerade in dieser Zeit, einen sensiblen Umgang mit den eignen Gefühlen und denen unserer Mitmenschen zu entwickeln.

Welche Emotionen gibt es überhaupt und wie drücken wir sie aus? Diese Fragen wurden im Rahmen des Kunstprojektes „Du darfst Gefühle zeigen!“ der 8. Jahrgangsstufe unter der Leitung von Herrn Röhrig und Frau Bundscherer-Meierhofer gestellt. Die Schüler*innen erfuhren dazu, dass in der Psychologie sieben verschiedene Arten von Grundemotionen unterschieden werden, nämlich Wut, Angst, Trauer, Ekel, Verachtung, Überraschung und Freude.  Daraufhin reflektierten sie, welche verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten diese Emotionen haben können. Anschließend entschieden sich die Schüler*innen für eine dieser Emotionen und gestalteten ihre Portraits. Entstanden ist eine beachtliche Vielfalt an emotionalen und auch berührenden Zeichnungen und Gemälden. Diese kann aktuell im Aquarium unserer Schule angesehen werden. Zudem wird eine Auswahl dauerhaft im Beratungszimmer der Schulpsychologin angebracht.

Mit diesem Projekt wollen wir unsere Schüler*innen dazu ermutigen, achtsam in sich zu hören und ganz authentisch im Umgang mit den eigenen Gefühlen zu sein, denn: Du darfst Gefühle zeigen!

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Schüler*innen, die uns mit ihren Bildern sehr beeindruckt haben.                                

Fr. Bundscherer-Meierhofer und Hr. Röhrig

Image
  • Image

  • Image

  • Image

  • Image

  • Image

  • Image